Sprungziele
Seiteninhalt

Quartiersmanagement

Seit August 2018 ist das Quartiersmanagement als Ansprechpartner in der Sandheide. Das Quartiersmanagement ist jeden Montag vor Ort, eine offene Sprechstunde findet von 10:00 bis 17:30 Uhr im Hans-Sachs-Weg 9 am Sandheider Markt statt. Weitere Sprechzeiten können nach Vereinbarung erfolgen.

Die zentralen Aufgaben der Quartiersmanagerin sind derzeit insbesondere:

  • vor Ort in der Sandheide präsent und zu den Sprechzeiten für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Sandheide sowie alle Interessierten ansprechbar zu sein,
  • die unterschiedlichen Akteurinnen und Akteure vor Ort zusammenzuführen,
  • die Maßnahme D 5 Verfügungsfonds umzusetzen und den Fonds zu verwalten,
  • den Stadtteilbeirat zu gründen und die Sitzungen des Stadtteilbeirats zu organisieren,
  • Öffentlichkeitsarbeit durchzuführen.

Spielesommer in der Sandheide für Kinder ab sechs Jahren

Die Angebote stammen vom Team „Soziale Stadt Sandheide“ sowie verschiedenen Stellen der Stadtverwaltung, dem Kinderhaus Sandheide, der Familienhilfe der Diakonie, Sandheider Markt 4You e.V., Mohammed Assila sowie den Vereinen Integration-Kulturzentrum, füreinander und Du-Ich-Wir. Geboten wird ein Mix aus verschiedenen Spiel-, Bastel- oder Sportangeboten. Diese finden immer ab 14 Uhr an drei verschiedenen Orten statt: am Sandheider Markt, am Spielplatz an der Immermannstraße oder am Kinderhaus Sandheide. Einen Überblick bietet der Aktionskalender, der unter „Dokumente“ aufrufbar ist.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Grundsätzlich kann jedes Kind ab sechs Jahren an dem Angebot teilnehmen. Voraussetzung ist allerdings, dass es gesund ist: Kinder mit Erkältungssymptomen (z.B. Fieber, Husten, Schnupfen) können nicht teilnehmen. Zur Durchführung des Angebots wurde ein Hygienekonzept entwickelt, das sich an den Vorgaben der geltenden Corona-Schutzverordnung orientiert. Bei Rückfragen zum „Spielesommer Sandheide“ wenden Sie sich bitte unter den angegebenen Kontaktdaten an Julia Zinn.