Sprungziele
Seiteninhalt

Was Sie auf dieser Stelle erwartet

Die Berufsausbildung dauert drei Jahre und umfasst den theoretischen und praktischen Unterricht an einer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter. Daneben finden praktische Ausbildungsblöcke an der Rettungswache der Feuerwehr Erkrath sowie Praktika in verschiedenen Abteilungen von Krankenhäusern, insbesondere der ambulanten Notaufnahme, dem OP sowie der Intensivstation statt.

Sie werden im Rahmen ihrer einsatzpraktischen Ausbildung an der Lehrrettungswache durch speziell ausgebildete Praxisanleiter im Einsatz betreut und themenspezifisch unterrichtet.

Das Auswahlverfahren besteht aus mehreren Teilen und wird wie folgt stattfinden:

Schriftlicher Teil 07.11.2018 um 14:00 Uhr
Sporttest 21.11.2018 um 09:00 Uhr
Vorstellungsgespräche 12.12.2018 ab 14:00 Uhr

Zur Vorauswahl können bei einer hohen Anzahl von Bewerbungen zusätzliche Auswahlkriterien zum Auswahlverfahren festgesetzt werden.