Sprungziele
Seiteninhalt

Monatliche Energieberatung im Bürgerhaus

Die neue kostenlose Energieberatung im Bürgerhaus Hochdahl ist ab sofort regelmäßige Anlaufstelle für Fragen rund um das Energiesparen und die Nutzung erneuerbarer Energien. Diese Sprechstunde wird von der Verbraucherzentrale NRW in Zusammenarbeit mit der Stadt Erkrath angeboten. Sie findet 2018 monatlich an folgenden Terminen immer mittwochs von 15:00 bis 18:00 Uhr statt: 26.09., 17.10., 21.11. und 19.12. Auch im kommenden Jahr wird das Angebot, beginnend mit dem 16.01.2019, fortgeführt.

Terminreservierungen nimmt die Klimaschutzmanagerin der Stadt Erkrath, Lena Brümmer, gerne entgegen. Die Termine dauern eine halbe Stunde. Wer etwas Zeit mitbringt, ist auch ohne Anmeldung herzlich willkommen. Weitere Informationen finden Sie unter „Interne Links”.

Quartiersaktion „Besser Heizen“ – wer schnell ist, zahlt die Hälfte

Zudem läuft ab dem 24.09.2018 in Alt-Erkrath die Quartiersberatungsaktion zum Thema „Besser heizen“ an. Bis zum 11.11.2018 können sich alle Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils von der Verbraucherzentrale persönlich vor Ort beraten lassen. Dabei sparen die schnellsten Interessenten schon bei der Beratung rund um die Heizung: Die ersten 30 Beratungen gibt es dank der Förderung der Stadt Erkrath zum halben Preis. Anstatt der üblichen 60 Euro werden so für den Besuch des Energieberaters mit abschließendem Protokoll nur 30 Euro fällig.

Natürlich kommen neben der Heizung auch alle anderen energetisch wichtigen Punkte des Hauses in den Blick. Anmeldungen für diese Aktion in Alt-Erkrath sind ausschließlich über die Hotline der Verbraucherzentrale NRW im genannten Zeitraum unter 0211 33 996-555 möglich. Sollte die Aktion gut angenommen werden, ist eine Ausweitung auf die Stadtteile Hochdahl und Unterfeldhaus beabsichtigt.