Sprungziele
Seiteninhalt

Neuer Vorstand des Fördervereins der Stadtbücherei Erkrath

Ende Januar wurde ein neuer Vorstand des Fördervereins der Stadtbücherei Erkrath gewählt. Sabine Börner übernimmt den Vorsitz, als Stellvertreterin wurde Anne Heimannsberg-Schmidt, als Kassiererin Karin Weidener gewählt. Neu im Vorstand ist Gerti Kemper als Schriftführerin. Ulrike Berger und Petra Selle unterstützen als Beisitzerinnen den Vorstand.

Der neue Vorstand erklärt: „Wir werden auch weiterhin zahlreiche Veranstaltungen anbieten und die Bücherei zu einem gemütlichen Wohnzimmer der Stadt weiterentwickeln. Wir haben bereits einige Ideen für das neue Jahr, aber auch die bisherigen Formate, wie der Sommerleseclub oder das gemeinsame Singen werden wir weiterführen.“

Claus Gripp, der sechs Jahre Vorsitzender des Vereins war, wurde mit vielen Geschenken und guten Wünschen verabschiedet. Er hat die Arbeit des Fördervereins maßgeblich beeinflusst und mit unermüdlichem Engagement Spenden gesammelt. Damit trug er unter anderem zur Anschaffung von Möbeln und Medien bei, ebenso wie zur Gestaltung des Bücherbalkons und der Durchführung zahlreicher Veranstaltungen.