Sprungziele
Seiteninhalt

The Sazerac Swingers am 08.08.2021

„The Sazerac Swingers“, vom Magazin Jazzthethik einst als „erfrischend anarchisch und frech“ be􀆟 telt, traten in 2018
neu formiert mit dem fast missionarisch anmutenden Credo auf die Bühne, den Jazz zurück in den Jazz bringen zu wollen.

Das Album „Put the Jazz Back in Jazz!“ wühlte tief im Erbe des New Orleans Sounds und ließ die Fachleute aufhorchen.
„Good Times“ befand, die Sazeracs „zählen zu den größten Attraktionen der deutschen Jazzszene“, die Platte lief im Bordprogramm der Lufthansa und im amerikanischen NPR zugleich.

Einst die erste deutsche Band überhaupt, die im legendären Pariser „Caveau de la Huchette“ auftreten durfte, wurden
„The Sazerac Swingers“ schnell zu einer Art Hausband dieses berühmten Clubs. Nach Gastspielen im Hauptprogramm
renommierter Festivals wie der Düsseldorfer Jazzrally, dem Jazzfest Gronau oder dem Hot Jazz Spring (PL) sind „The Sazerac Swingers“ nun erstmals in Erkrath zu Gast.