Sprungziele
Seiteninhalt

Kitaplatzvergabe 2024/2025 gestartet

Ab sofort können Erkrather Familien unter „mykitaVM“ ihre Kinder für einen Kitaplatz ab dem 01.08.2024 anmelden. Der Kita-Platz kann dabei in einer Kita oder gleich mehreren Wunsch-Kindertagesstätten angefragt werden. Insgesamt stehen im Erkrather Stadtgebiet 23 Kitas in öffentlicher oder freier Trägerschaft mit rund 1.400 Plätzen zur Verfügung. Anmeldeschluss für das Kindergartenjahr 2024/2025 ist der 15.01.2024.

Die Anmeldung für einen Kita-Platz erfolgt über die Online-Plattform „mykitaVM“, wo grundlegende Informationen über alle Erkrather Kindertagesstätten zu finden sind. Neben den jeweiligen Betreuungskontingenten sowie Öffnungs- und Schließzeiten informieren die einzelnen Standorte und Träger dort auch über ihre unterschiedlichen pädagogischen Konzepte und Schwerpunkte. Nach erfolgreicher Registrierung auf der Plattform kann dann die Kitaplatzanfrage in einer oder gleich mehreren Kindertagesstätten gestellt werden. Ein anschließender persönlicher Besuch in der Wunsch-Kita, der sogenannten „Prio 1-Kita“, ist Voraussetzung, um in die Anmeldelisten aufgenommen zu werden.Hierzu sollte ergänzend zur Anfrage ein Termin mit der jeweiligen Kita-Leitung vereinbart werden.

Die Kitaplatzvergabe für das Kitajahr 2024/2025 wird in zeitlich verkürzter Abfolge durchgeführt, sodass alle drei Vergaberunden innerhalb einer Woche im Februar 2024 stattfinden. Auf diese Weise erhalten die angemeldeten Familien zeitgleich die Zusagen für die drei gewählten Prioritäten und damit mehr Planungssicherheit. Wer keinen Platz in einer der gewählten Wunsch-Kitas erhalten hat, wird innerhalb des angegebenen Monats ebenfalls schriftlich informiert und kann sich alternativ für die Restplatzvergabe anmelden.

Weitere Informationen zum Ablauf des Verfahrens sind unter „Dokumente“ zu finden. Alle notwendigen Unterlagen sowie der Link zur Anmeldeplattform „mykitaVM“ sind auf der städtischen Homepage unter www.erkrath.de/kitas hinterlegt.

09.11.2023