Sprungziele
Seiteninhalt

Was erwartet Sie auf dieser Stelle

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • strukturierte Bearbeitung und Umsetzung der Landschaftsbau-Projekte aus dem IHK
  • Mitwirkung bei der Abstimmung der Projektdetails zwischen den städtischen Fachbereichen und gegebenenfalls in der Politik
  • federführende Begleitung und Wahrnehmung der Bauherrenfunktion unter anderem bei folgenden Projekten:
    • Erstellung eines Rahmenkonzeptes für die Entwicklung der Grün- und Spielflächen
    • Steigerung der Attraktivität des Stadtweihers (Entschlammung, Durchführung eines Wettbewerbsverfahrens mit dem Ziel der Aufwertung des Stadtweihers und seines Umfeldes)
    • Bau des Schulhofes einer neu zu errichtenden Grundschule
    • Schaffung und Steigerung der Attraktivität von Spiel- und Bolzplätzen und Bau eines Kleinspielfeldes
    • Aufwertung bedeutender Fußwegeverbindungen
    • Verbesserung des Umfeldes des Mahnerter Baches
  • Planung und Durchführung von weiteren Bauprojekten im Stadtgebiet; schwerpunktmäßig im Bereich Spielplätze und Freizeitanlagen