Sprungziele
Seiteninhalt

Was erwartet Sie auf dieser Stelle

Die Stelle wird im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ eingerichtet und entsprechend der Richtlinien gefördert.

Zentrale Aufgabe der zusätzlichen, im Handlungsfeld Sprache qualifizierten Fachkräfte während des Förderzeitraumes ist es, ihre Kompetenzen an das Einrichtungsteam weiterzugeben, ein Modell guter Praxis zu sein und für eine nachhaltige Implementierung zu sorgen.

Die konkreten Aufgaben sind gemeinsam mit der Einrichtungsleiterin festzulegen und können je nach Bedarfslage unterschiedlich sein. Die Schwerpunkte liegen

  • in der Beratung
  • in der Begleitung und fachlichen Unterstützung der Kita-Teams für die alltagsintegrierte Bildungsarbeit
  • in der Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den Familien
  • in der inklusiven Bildung