Sprungziele
Seiteninhalt

Baumpflege an Waldrändern im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht

Die Vergabeunterlagen können kostenlos auf dem Vergabemarktplatz Rheinland heruntergeladen werden.

Leistungsumfang

Auf der Grundlage der Jahreskontrolle der Waldränder des Erkrather Stadtwaldes sollen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht Baumpflege- und Baumfällarbeiten mit Einsatz einer Arbeitsbühne, sowie in Seilklettertechnik ausgeführt werden. Der Leistungsumfang variiert je nach Kontrollergebnis. Unter anderem Totholzbeseitigung, Kronenteilentlastung, Lichtraumprofil herstellen, circa jährlich 270 Bäume, circa 40 Bäume pro Jahr mit Fällungen.

Termine

Ausführungszeit

01.07.2019 bis 11.10.2019

Ende der Angebotsfrist

08.10.2018, 09:00 Uhr

Zuschlags-/ Bindefrist des Angebots

07.11.2018