Sprungziele
Seiteninhalt

Haushaltsberatung in den Fachausschüssen

Am 19.12.2017 haben Bürgermeister Christoph Schultz und der Kämmerer Thorsten Schmitz den Haushaltsplanentwurf der Stadt Erkrath für das Jahr 2018 in den Rat eingebracht. Der Rat hat den Haushaltsplanentwurf zur Beratung in die Fachausschüsse verwiesen.

Im Februar und März 2018 schließt sich jetzt die Beratung in den Fachausschüssen und dem Haupt- und Finanzausschuss an. Die Beratungen des Haushaltsplanentwurfes finden jeweils öffentlich statt, Interessierte können gerne als Zuhörerin oder Zuhörer an den Beratungen teilnehmen.

Die Beratungen finden an folgenden Terminen jeweils um 17:00 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Erkrath, Bahnstraße 16, statt:

  • Mittwoch, 07.02.2018, Ausschuss für Feuerwehrangelegenheiten
  • Mittwoch, 14.02.2018, Ausschuss für Schule und Sport
  • Donnerstag, 15.02.2018, Jugendhilfeausschuss
  • Mittwoch, 21.02.2018, Ausschuss für Kultur und Soziales
  • Dienstag, 27.02.2018, Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr
  • Mittwoch, 28.02.2018, Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung.

Der Haupt- und Finanzausschuss beginnt seine Beratung am Dienstag, dem 06.03.2018 bereits um 14:00 Uhr, da in diesem Ausschuss zusätzlich alle in den Fachausschüssen nicht abschließend beratenen Anträge diskutiert werden.

Der Haushaltsplan 2018 der Stadt Erkrath soll am Dienstag, dem 21.03.2018 in der Sitzung des Rates abschließend beschlossen werden. Die Sitzung des Rates beginnt um 17:00 Uhr in der Stadthalle Erkrath, Neanderstraße 58. In dieser Sitzung werden auch die Haushaltsreden der im Rat vertretenden Fraktionen gehalten.

Weitere Informationen sind unter www.erkrath.de zu finden.