Sprungziele
Seiteninhalt

Was erwartet Sie auf dieser Stelle

Es erwartet Sie:

  • eine zukunftsorientiert aufgestellte Feuerwehr
  • eine hauptamtlich besetzte Einheit mit täglich neun bzw. zehn besetzten Funktionen im Brandschutz / Hilfeleistung sowie die tägliche Besetzung von bis zu acht Rettungsdienstfunktionen auf Grundlage des Rettungsdienstbedarfsplanes des Kreises Mettmann
  • eine abwechslungsreiche, selbständige sowie verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehr Erkrath mitzugestalten
  • eine überdurchschnittliche Möglichkeit zur Aus- und Fortbildung (z.B. Seminare an der AKNZ, am IdF NRW, etc.)
  • eine Einbindung in die Einsatzführungsdienste der Führungsstufen „A“ bis „D“ nach Punkt 3.2.5 der FwDV 100
  • jährlich durchschnittlich 800 Einsätze im Brandschutz und im Bereich der technischen Hilfeleistung

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Einsatz als feuerwehrtechnische/r Beamtin/er im Einsatzführungsdienst Einsatzleiter/-in bzw. Leiter/in des kommunalen Feuerwehrführungsstabes bei Großschadensereignissen oder Flächenlagen auf der Grundlage der AAO
  • stellvertretende Fachbereichsleitung des Fachbereichs 37
  • Vertretung und Unterstützung der Fachbereichsleitung in der Innenwirkung der Verwaltung sowie der Außenwirkung der Feuerwehr und des Rettungsdienstes
  • Vertretung der Verwaltung im Ausschuss für Feuerwehrangelegenheiten
  • Verbindungsbeamtin / Verbindungsbeamter der Feuerwehr im Stab SAE der Stadt Erkrath
  • Umsetzung, Controlling und Weiterentwicklung der Organisations- und Personalplanung des Fachbereiches 37 sowie des Brandschutzbedarfsplanes der Stadt Erkrath
  • Unterstützung und Beratung der Abteilungsleitungen 37.1 bis 37.5
  • Projektübernahmen wie z.B. Feuerwehrführungsstab, Ehrenamtsmotivation, Erstellung allgemeiner Dienstanweisungen für den Dienstbetrieb der Freiwilligen Feuerwehr
  • Zusammenarbeit mit der Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr bestehend aus dem Fachbereichsleiter als Leiter der Feuerwehr und zwei ehrenamtlichen stellvertretenden Leitern der Feuerwehr
  • Mitarbeit an den Planungen sowie der Umsetzung für das Gebäude des Neubaus der Feuer- und Rettungswache sowie des bereits im Bau befindlichen Feuerwehrgerätehauses des Löschzuges Alt-Erkrath