Sprungziele
Seiteninhalt

Was erwarten wir von Ihnen

Persönliche und fachliche Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium (Diplom-Ingenieur (FH), Bachelor oder Master) der Fachrichtung Versorgungstechnik
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der HOAI, im Bereich von öffentlichen Ausschreibungen und Vergaberecht sowie einschlägiger Vorschriften und Richtlinien (zum Beispiel VOB, DIN, VDI)
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Planung, Bauleitung und Steuerung von Baumaßnahmen

Wir erwarten:

  • Der Fachbereich 65-N besteht aus einem kleinen Team von zur Zeit vier Ingenieurinnen und Ingenieuren. Eine enge Zusammenarbeit im Team und die Einarbeitung in fachfremde Themen bzw. ein Hinausblicken über den Tellerrand sind ausdrücklich gewünscht.
  • gute Kenntnisse in der Ausführungs- und Detailplanung verbunden mit einer schnellen Auffassungsgabe, Organisationsfähigkeit sowie der Fähigkeit zu selbständigem, verantwortungsbewusstem Arbeiten
  • einschlägige Berufserfahrungen mit der Abwicklung von Bauprojekten in der öffentlichen (vorzugsweise kommunalen) Verwaltung
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen insbesondere gegenüber den am Bau Beteiligten
  • gute IT-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit MS Office-Produkten
  • Flexibilität, Leistungsbereitschaft sowie die zur Weiterbildung und ein hohes Maß an Belastbarkeit