Sprungziele
Seiteninhalt

Wer erhält die Prämie?

Autokäuferinnen und Käufer können die Prämie mit ihrem Kaufvertrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle beantragen. Der Kaufanreiz gilt für Elektrofahrzeuge, die privat oder von Unternehmen gekauft werden. Vorteile hat auch, wer seinen Stromer beim Arbeitgeber betankt: Die Stromladung bleibt steuerfrei, sie gilt nicht als geldwerter Vorteil.

Außerdem werden nur Fahrzeuge gefördert, die seit dem 18.05.2016 gekauft wurden. Neben Privatpersonen können auch Unternehmen, Vereine, Körperschaften und Stiftungen die Prämie beantragen – nicht aber die öffentliche Hand sowie die Autohersteller selbst und deren Tochterfirmen. Das Fahrzeug muss mindestens sechs Monate auf die Antragstellerin oder den Antragsteller in Deutschland zugelassen sein.