Sprungziele
Seiteninhalt

Lichterwald in der Sandheide

Passend zur Martinszeit verwandelt sich der Weg entlang des Mahnerter Bachs zwischen Sandheider Markt und Heimatgarten an der Immermannstraße am Donnerstag, den 10.11.2022, von 17:00 bis 20:00 Uhr zu einem strahlenden Lichterwald. Damit dies gelingt, ruft das städtische Quartiersmanagement zusammen mit weiteren lokalen Partnern, die Bewohnerinnen und Bewohner der Sandheide dazu auf, sich mit ihren eigenen Laternen und Lichtern zu beteiligen, um den Lichterwald bestmöglich zu erleuchten.

Die Besucherinnen und Besucher des Lichterwaldes können sich anschließend entlang des Weges auf verschiedene Stationen mit warmen Getränken und Waffeln sowie Aktivitäten zum Mitmachen wie Basteln oder Torwandschießen freuen. Die Aktion wird aus Mitteln des Verfügungsfonds „Soziale Stadt Sandheide“ des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert und vom städtischen Quartiersmanagement betreut.

Unterstützt werden die einzelnen Aktivitäten und Stationen neben vielen weiteren lokalen Akteurinnen und Akteuren vom Verein Du-Ich-Wir, dem Naturschutzzentrum Bruchhausen, der evangelischen Kirchengemeinde Sandheide, der Heilig-Geist-Kirche, der evangelischen Kindertagesstätte Windrose, den Royal Rangers Erkrath, dem Kinder- und Jugendzentrum des TSV Hochdahl, dem Integration-Kulturzentrum (IKZ), dem Freundeskreis für Flüchtlinge, der Freiwillige Feuerwehr Erkrath sowie dem Fußball-Integrationsprojekt FC Parea Schimmelbusch.