Sprungziele
Seiteninhalt

Vergaben nach VOB

Hier werden Vergabeverfahren nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) bekannt gemacht.

Rohbauarbeiten Forum Sandheide

Leistungsumfang

Der Neubau der Halle (EG und 1.OG) wird als Skelettbau mit Porenbetonfertigteilen als Außenwände geplant. Eingespannte Stützen werden in örtlich betonierte Köcherfundamente gestellt und vergossen. 

Die Bodenplatte ist nichttragend aus STB mit einer geglätteten Oberfläche. Die Dachdecke besteht aus Porenbetondachplatten, die EG-Decke aus Stahlbeton. Die Decken liegen auf Unterzügen auf, die im Obergeschoss auf den Stützenköpfen und im Erdgeschoss auf Stützenkonsolen aufliegen.

Termine

Ausführungszeit:

11.01.2021 bis 31.5.2021

Angebotsöffnung:

03.11.2020, 10:00 Uhr

Zuschlags-/ Bindefrist:

03.12.2020

Dacharbeiten, Forum Sandheide

Die Vergabeunterlagen können kostenlos auf dem Vergabemarktplatz Rheinland heruntergeladen werden.

Leistungsumfang

Der Neubau der Halle wird als Skelettbau mit Betonfertigteilen geplant. Das gedämmte Flachdach besteht aus Porenbetonplatten. Das Dach hat drei Lichtkuppeln und ein Gründach mit extensiver Begrünung. Auf dem Dach des Gebäudes ist noch die Haustechnik angeordnet.

Termine

Ausführungszeit:

05.04.2021 bis 31.05.2021

Angebotseröffnung:

24.11.2020, 10:00Uhr

Zuschlags-/ Bindefrist:

18.12.2020

Querungshilfe Gruitener Straße

Leistungsumfang

Die Stadt Erkrath plant die Errichtung von einer ungesicherten Querungshilfe mit einer Breite von 2,5 Metern und einer Länge von 8,0 Metern an Gruitener Straße / Ecke Winkelsmühlerweg in Erkrath-Hochdahl. Verbunden mit einer Aufweitung ca. 2,50 Meter Breite auf eine Länge von 80 Metern der Fahrbahn in der Südlichen Fahrspur und der dazugehörigen Herstellung des Straßenoberbaus, sowie Durchführung von Rodungsarbeiten zur Umsetzung der Maßnahmen. Die Ausführung der Arbeiten erfolgt in einem Abschnitt. Die Sicherstellung der einspurigen Befahrbarkeit während der Baudurchführung muss gewährleistet sein. Bei der Gruitener Str. handelt es sich um eine Straße in der Baulast des Landesbetriebs Straßen NRW. Die Planung ist mit dem Landesbetrieb Straßen NRW abzustimmen.

Termine

Ausführungszeit:

03.12.2020 bis 18.01.2020

Angebotsöffnung:

03.11.2020, 10:00 Uhr

Zuschlags-/ Bindefrist des Angebots:

23.11.2020

Verkehrswegebau- und Tiefbauarbeiten

Die Vergabeunterlagen können kostenlos auf dem Vergabemarktplatz Rheinland heruntergeladen werden.

Leistungsumfang

Die Leistung umfasst folgende Mengen:

  • 1830 Quadratmeter bituminöse Straßendecke in verschiedenen Stärken aufbrechen,
  • 1550 Quadratmeter bituminöse Decke fräsen,
  • 1850 Kubikmeter Boden lösen, laden, abfahren und entsorgen,
  • 530 Meter Hoch- und Tiefbordsteine aufnehmen und abfahren,
  • 300 Kubikmeter Schottertragschicht herstellen,
  • 1750 Quadratmeter Asphalttragschicht herstellen,
  • 3100 Quadratmeter Splittmastixasphalt liefern, maschinell einbauen und verdichten,
  • 700 Quadratmeter Betonsteinpflaster liefern und verlegen,
  • 1200 Meter Rinne und Bordsteine liefern und verlegen,
  • 650 Meter Markierungen in verschiedenen Breiten herstellen

Termine

Ausführungstermin:
01.02.2021 bis 02.04.2021

Angebotsöffnung:
24.11.2020, 10:00 Uhr

Zuschlags-/ Bindefrist:
23.12.2020

Vergabeentscheidungen

Im Sinne einer nachträglichen Transparenz der Vergabeentscheidung (ex-post-Transparenz) sind Vergabestellen verpflichtet, ihre Zuschlagsentscheidungen zu veröffentlichen. Hier finden Sie daher die Ergebnisse von Vergabeverfahren nach VOB Teil A § 20.

Aktuell liegen keine Ergebnisse zur Veröffentlichung vor.