Sprungziele
Seiteninhalt

Ein Verlobter ist ledig, der andere geschieden

  • gültige Personalausweise oder Reisepässe beider Verlobten,
  • neu ausgestellte beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister (erhältlich im Standesamt am Geburtsort)

Für die geschiedene oder verwitwete Person sind zusätzlich folgende Dokumente erforderlich:

  • neu ausgestellte beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister der letzten Ehe mit Auflösungsvermerk (erhältlich im Standesamt, bei dem die letzte Ehe geschlossen wurde).
  • Zusätzlich zur unmittelbar vorangegangenen Ehe müssen Sie alle früheren Ehen und die Art ihrer Auflösung angeben. Wir empfehlen, vorhandene Dokumente mitzubringen (zum Beispiel Heiratsurkunden, Familienbuchabschriften älteren Datums, Sterbeurkunden, Scheidungsurkunden).
  • Scheidungsurteil der letzten Ehe mit Rechtskraftvermerk.

Sollten Sie außerdem gemeinsame Kinder haben, benötigen wir noch folgende Dokumente:

  • Geburtsurkunde oder beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister je gemeinsamem Kind (erhältlich im Standesamt des Geburtsortes des jeweiligen Kindes),
  • falls der Vater des Kindes nicht in der Geburtsurkunde eingetragen ist, ist zusätzlich ein urkundlicher Nachweis über die Vaterschaftsanerkennung vorzulegen.