Sprungziele
Seiteninhalt

Der menschengemachte Klimawandel - Herausforderung und politische Reaktionima

Vortrag von Dr. Hans-Jochen Luhmann

Datum:

18.02.2021

Uhrzeit:

20:00 bis 22:00 Uhr

Ort:
Ortschaft:

Hochdahl

Karte anzeigen Termin exportieren

Der menschengemachte Klimawandel wurde in den 1980er Jahren von der Wissenschaft auf die Agenda der Politik gebracht. Mit den Beschlüssen des Erdgipfels 1992 in Rio de Janeiro hat die Politik die Herausforderung im Prinzip akzeptiert. 2010 wurden im globalen Konsens konkrete Pläne vorgelegt. Bis 2050 soll die Emission von Treibhausgasen nur noch 15 Milliarden Tonnen pro Jahr betragen. Statt einer Reduktion ist bis heute jedoch ein Anstieg auf 50 Milliarden Tonnen pro Jahr zu verzeichnen. Der Vortrag zieht eine Bilanz der bisherigen politischen Antworten der EU und Deutschlands.

Der Referent Dr. Hans-Jochen Luhmann studierte Mathematik, Volkswirtschaftslehre und Philosophie. Nach seiner Tätigkeit als Studienleiter beim Deutschen Evangelischen Kirchentag und 10 Jahren als Chefökonom eines Ingenieurunternehmens war er 20 Jahre am Wuppertaler Institut für Klima, Umwelt, Energie als Steuerexperte tätig. Er ist Lehrbeauftragter für Klimapolitik an mehreren Hochschulen, Herausgeber der Zeitschrift Gaia und Autor des Buches Die Blindheit der Gesellschaft "(2001).