Sprungziele
Seiteninhalt

Zu Gast im Stellarium...

Jakob Deller spricht über "OSIRIS, die Augen von Rosetta: Was Komet 67P/Churyumov-Gerasimenko uns gezeigt hat"

Datum:

27.09.2018

Uhrzeit:

20:00 bis 21:30 Uhr

Ort:

Stellarium im Bürgerhaus, Eingang West

Bürgerhaus

Sedentaler Straße 105
40699 Erkrath

Ortschaft:

Hochdahl

Kosten:

8,00 Euro
ermäßigt 5,50 Euro

Karte anzeigen Termin exportieren

Von August 2014 bis September 2016 begleitete die Rosetta-Sonde den Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko. OSIRIS, die Kamera- Augen von Rosetta, hat in dieser Zeit in mehr als 78000 Bildern den Kometen beobachtet, seine Form analysiert, Veränderungen auf der Oberfläche dokumentiert, kurzzeitige Events wie Staubausbrüche aufgenommen, und Umgebung aus Gas und Staub dokumentiert. Diese Fülle an Daten haben unser Verständnis von dem, was Kometen sind, wie sie entstanden sind, und wie sie sich während ihrer Reise um die Sonne verändern auf eine neue Grundlage gestellt. Der Vortrag soll einen Überblick über die wichtigsten Erkenntnisse der Rosetta-Mission geben, und eine Einführung in die fremde Welt des Kometen 67P/ Churyumov-Gerasimenko.