Sprungziele
Seiteninhalt

Orpheus und Eurydike - Orféas kai Evrydíki

Griechischer Abend mit Vortrag, Musik und Imbiss
Die Geschichten, die in den Mythen der alten Griechen erzählt werden, gehören zum kollektiven Gedächtnis der Menschheit. Sie enthalten eine verborgene Weisheit über das, was das Leben gelingen lässt, sie machen aber auch sensibel für das, was unser Leben von innen gefährdet.
An diesem Abend schauen wir mit psychologischem Blick auf das Paar Orpheus und Eurydike und deren Schicksal. Orpheus verliert zunächst seine Eurydike durch einen tödlichen Schlangenbiss. Berührt vom Trauergesang des Orpheus erlauben ihm die Götter, in die Unterwelt hinabzusteigen und Eurydike zurück zu gewinnen. Wie diese spannende Paargeschichte ausgeht und was dieser Ausgang bedeutet für die Kunst, abschiedlich zu leben und dadurch etwas zu gewinnen, wird an diesem Abend erzählerisch entfaltet.

Referent: Dr. Dieter Funke, psychologischer Psychotherapeut, Psychoanalytiker

Datum:

17.10.2018

Uhrzeit:

19:30 bis 21:00 Uhr

Ort:

KulturCafé der VHS Erkrath

Stadtbücherei im Bürgerhaus in Hochdahl

Sedentaler Straße 105 – 107
40699 Erkrath

Ortschaft:

Hochdahl

Kosten:

8,00 Euro

Karte anzeigen Termin exportieren

Die Geschichten, die in den Mythen der alten Griechen erzählt werden, gehören zum kollektiven Gedächtnis der Menschheit. Sie enthalten eine verborgene Weisheit über das, was das Leben gelingen lässt, sie machen aber auch sensibel für das, was unser Leben von innen gefährdet.

An diesem Abend schauen wir mit psychologischem Blick auf das Paar Orpheus und Eurydike und deren Schicksal. Orpheus verliert zunächst seine Eurydike durch einen tödlichen Schlangenbiss. Berührt vom Trauergesang des Orpheus erlauben ihm die Götter, in die Unterwelt hinabzusteigen und Eurydike zurückzugewinnen. Wie diese spannende Paargeschichte ausgeht und was dieser Ausgang bedeutet für die Kunst, abschiedlich zu leben und dadurch etwas zu gewinnen, wird an diesem Abend erzählerisch entfaltet.

Referent: Dr. Dieter Funke, psychologischer Psychotherapeut, Psychoanalytiker