Sprungziele
Seiteninhalt

Willkommen bei den Hartmanns

Komödie nach dem erfolgreichen Film von Simon Verhoeven
mit Antje Lewald, Steffen Gräbner, Derek Nowak, Caroline Klütsch, Marc-Andree Bartelt, Felix Hoefner, Peter Clös, Juliane Ledwoch

Datum:

10.10.2018

Uhrzeit:

20:00 bis 22:00 Uhr

Ort:

Stadthalle

Neanderstraße 58
40699 Erkrath

Kosten:

21,00 / 18,00 / 15,00 Euro (je nach Preiskategorie)

Karte anzeigen Termin exportieren

Angelika Hartmann, frustrierte Ehefrau und auf der Suche nach einer sozial sinnvollen Beschäftigung, möchte sich engagieren und unterbreitet ihrer Familie eine Spitzenidee: Warum nicht einem armen Flüchtling übergangsweise ein Zuhause bieten? Ihre, in der Midlife-Crisis sich befindender Ehemann und ihr pubertierender Sohn, sind nicht gerade begeistert. Dennoch zieht bei den gutsituierten Hartmanns im Münchner Nobelviertel, schon bald der afrikanische Asylbewerber Diallo ein. Abgesehen von ein paar Mentalitätsunterschieden könnte das Zusammenleben ganz harmonisch werden. Wenn da nicht innerfamiliäre Spannungen und die Einmischung verrückter Nachbarn,  Chaos, Missverständnisse und spektakuläre Begegnungen mit der Polizei wären. Kurzum: Die Refugee-Welcome-Villa der Hartmanns wird zum Narrenhaus.

„Willkommen bei den Hartmanns" ist eine Kinokomödie zur deutschen Flüchtlingskrise – mit Krawall und ein paar bizarren Fehlgriffen, aber ehrfurchtgebietendem Mut zur politischen Aktualität.

Onlinetickets sind ab dem 10.07. hier erhältlich.