Sprungziele
Seiteninhalt

Aufbauschulung: Musik als Schlüssel - Zugänge zu demenziell veränderten Menschen schaffen

Musik ist ein Medium der Beziehungspflege, besonders dort, wo die Sprachlosigkeit in einer Gruppe vorherrscht.

Datum:

14.09.2018

Uhrzeit:

09:00 bis 16:30 Uhr

Ort:

Begegnungsstätte

Caritas Begegnungsstätte Gerberstraße

Gerberstraße 7
40699 Erkrath

Ortschaft:

Alt-Erkrath

Kosten:

70,00 Euro

Karte anzeigen Termin exportieren

Für an Demenz erkrankte Menschen bietet die Konfrontation mit Musik vielseitige Möglichkeiten, da sie besonders die emotionale Seite des Menschen anspricht und sehr individuell eingesetzt werden kann. Musik weckt Erinnerungen, spiegelt Gefühle wieder, reduziert Angst und Stress und trägt zur Verbesserung der Lebensqualität bei. Klänge, Rhythmen und Melodien motivieren zu Kreativität und fördern die Interaktion in einer Gruppe. Die Aufbauschulung bietet viel Raum, diese Wirkungen der Musik selbst zu erleben, Instrumente auszuprobieren, alte Lieder zu entdecken und neue kennenzulernen, sowie sich gemeinsam in Rhythmus und Bewegung zu bringen. Inhalte der ersten Schulung können aufgegriffen, wiederholt oder vertieft werden. Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Wer eine Ukulele oder Gitarre besitzt, kann diese gerne mitbringen.