Sprungziele
Seiteninhalt

Zur Serviceportal Startseite

Steuererklärung online einreichen

Die Steuererklärung ist eine Erklärung, mit der Personen oder Unternehmen dem Finanzamt die Einkommensverhältnisse darlegen. Anhand dessen kann das Amt die Höhe der Einkommensteuer ermitteln, die monatlich anfällt.

Die Steuererklärung muss immer bis zum 31. Juli des Folgejahres abgegeben werden. Wer seine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt eingereicht hat, erhält nach etwa drei bis acht Wochen einen Einkommensteuerbescheid, in dem angegeben wird, ob Steuern nachzuzahlen sind oder sogar Steuern erstattet werden und in welcher Höhe.

Die Steuererklärung kann inzwischen auch online eingereicht werden: ELSTER – die elektronische Steuererklärung – ist ein Verfahren, mit dem Sie unter anderem Ihre Steuererklärung elektronisch über das Internet an Ihr Finanzamt übermitteln können.

Online-Registrierung mit Identifikationsnummer und dem Personalausweis

Mit der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises können Sie Ihre Steuererklärung online ausfüllen und abgeben sowie verschiedene weitere Dienste nutzen, zum Beispiel den elektronischen Einspruch oder die Auskunft über die Elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale.

Für die Registrierung im ElsterOnline-Portal wird Ihre Identität anhand Ihres Personalausweises überprüft. Sie müssen nicht mehr auf den Aktivierungsbrief warten. Die Registrierung kann innerhalb weniger Minuten abgeschlossen werden. Dadurch wird die Registrierung erheblich beschleunigt und vereinfacht.

Das ElsterOnline-Portal finden Sie unter „Externe Links“.


Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten erhalten Sie unter www.erkrath.de/datenschutz.