Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelle Baustellen im Stadtgebiet

Auf den Straßen und Plätzen im Erkrather Stadtgebiet wird nahezu täglich gearbeitet. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen rund um das Thema Baustellen inklusive Bauzeitraum, Verkehrsführung und eventueller Kartenansicht.

Folgende Baustellen im Stadtgebiet sind in Vorbereitung oder befinden sich in der Durchführung:

Fußweg in Trills, Hochdahl

Das Sankt Franziskus-Hospiz in Hochdahl wird derzeit erweitert. Im Rahmen dieser Erweiterung muss der Fußweg zwischen den Grundstücken Trills 27 (Hospiz) und Schlickumer Weg 2 a gesperrt werden.

Zeitraum

Die Sperrung wird voraussichtlich von Montag, den 15.01. bis voraussichtlich Freitag, den 30.11.2018 dauern.

Verkehrsführung

Die Fußgängerumleitung führt über die Fröbelstraße und ist entsprechend ausgeschildert.

Kartenausschnitt

Das Bild zeigt die Sperrung des Fußweges und eine entsprechende Umleitung
Das Bild zeigt die Sperrung des Fußweges und eine entsprechende Umleitung

Johannesberger Straße, Hochdahl

Aufgrund von Kabel-, Tiefbau und Rohrleitungsbau wird auf der Johannesberger Straße zwischen Blumenstraße und Kempenweg die Straße teilweise und der Gehweg voll gesperrt.

Zeitraum

Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, den 18.07.2018, und dauern voraussichtlich bis Freitag, den 09.11.2018.

Verkehrsführung

Für die Fußgänger wird ein Notweg eingerichtet.

Baustelle Arbeiten Johannesberger Straße
Baustelle Arbeiten Johannesberger Straße

Kreuzstraße, Alt-Erkrath

Auf der Kreuzstraße werden Tief- und Rohrleitungsarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit kommt es zu unterschiedlichen Teilsperrungen der Fahrbahnen, während die Arbeiten die Straße queren.

Zusätzlich werden im Rahmen des Neubaus des Feuerwehrgerätehauses eine Baustellenausfahrt eingerichtet und Erdarbeiten auf dem Grundstück durchgeführt.

Zeitraum

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November.

Verkehrsführung

Auf Seiten der Baustellenzufahrt wird der Gehweg gesperrt, dabei kommt es zu einer geringen Einengung der Fahrbahn.

Arbeiten Kreuzstraße
Arbeiten Kreuzstraße

Thomas-Mann-Straße, Hochdahl

Aufgrund von Kabel-, Rohrleitungs- und Tiefbauarbeiten werden Abschnitte der Thomas-Mann-Straße einspurig und auch teilweise gesperrt. Die Bauarbeiten queren dabei auch die Sandheider Straße.

Zeitraum

Die Arbeiten beginnen im September und werden voraussichtlich bis zum 21.12.2018 dauern.

Kartenansicht

Baustelle Thomas-MannStraße, Sandheider Straße
Baustelle Thomas-MannStraße, Sandheider Straße

Metzkausener Straße, Alt-Erkrath

Der Kreis Mettmann wird in der Metzkausener Straße – zwischen Mettmanner Straße und der RegioBahn-Strecke – Leitplanken setzen. Zur Vorbereitung auf diese Maßnahme muss die Stadtwerke Erkrath GmbH vorher eine Stromleitung verlegen.

Zur Durchführung dieser beiden Maßnahmen muss die Metzkausener Straße dort voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke wird in beiden Richtungen ausgeschildert. 

Zeitraum

Die Sperrung des Weges beginnt am Donnerstag, den 04.10.2018 dauert voraussichtlich drei Wochen.

Je nach Witterung und Fortschritt der Arbeiten kann es zu einer Verlängerung der Sperrung kommen.

Kartenansicht

Umleitungsstrecke - Sperrbereich Metzkausener Straße
Umleitungsstrecke - Sperrbereich Metzkausener Straße

Neanderstraße, Alt-Erkrath

Die Haltestelle "Stadthalle" an der Neanderstraße wird behindertengerecht umgebaut. In diesem Zusammenhang müssen einige Straßeneinläufe (Gullys) neu  an den vorhandenen Hauptkanal angeschlossen werden.

Hierzu muss der Verkehr zwischen den Kreuzungen Neanderstraße/Gerberstraße und Neanderstraße/Kreuzstraße/Bachstraße für ein paar Tage einstreifig  und durch Lichtsignalanlage geregelt an der Arbeitsstelle vorbeigeleitet werden.

Zeitraum

Die Maßnahmen beginnen am Montag, den 15.10.2018 und dauern voraussichtlich eine Woche bis zum Freitag, den 19.10.2018.

Kartenansicht

Lageplan_Baustelle_Neanderstraße
Lageplan_Baustelle_Neanderstraße

Kirchstraße und Kreuzstraße, Alt-Erkrath

An der Kirchstraße finden Kanal-, Rohrleitungs- und Tiefbauarbeiten. Unter anderem wird in einem Bauabschnitt der neue Regenwasserkanal in der Kreuzstraße an den vorhandenen Schacht angeschlossen.

Zeitraum

Der Bauabschnitt am Einmündungsbereich der Kreuzstraße beginnt am Montag, den 09.07.2018, und dauert voraussichtlich vier Wochen. Weitere Baumaßnahmen in der Kirchstraße dauern anschließend voraussichtlich bis zur letzten Oktoberwoche.

Verkehrsführung

Die Kirchstraße bleibt während des gesamten Arbeitszeitraums bis zum 29.08.2018 zwischen der Kreuzstraße und der Einmündung Schubertstraße gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Baumaßnahme Kirchstraße Einmündung Kreuzstraße
Baumaßnahme Kirchstraße Einmündung Kreuzstraße

Kartenansicht

Kartenansicht Baustelle Kirchstraße
Kartenansicht Baustelle Kirchstraße