Sprungziele
Seiteninhalt

Mehrfachbeauftragung „Hauptstraße Alt-Hochdahl“

Die Stadt Erkrath hat eine Mehrfachbeauftragung für den Bereich der Hauptstraße in Alt-Hochdahl durchgeführt. Im Rahmen des Wettbewerbes haben drei beauftragte Planungsteams erste Vorentwürfe für die Aufwertung der Hauptstraße / Professor-Sudhoff-Straße und des Bahnhofsumfeldes der S-Bahn Station „Hochdahl“ sowie die attraktivere Gestaltung der Eingangssituation in das Neandertal erarbeitet.

Im Rahmen der Mehrfachbeauftragung „Hauptstraße Alt-Hochdahl“ fanden drei öffentliche Veranstaltungen statt, wo die Bürgerinnen und Bürger ihre Anregungen und Fragen zu den Planungen vorbringen konnten.

Am 03.12.2014 stellten die drei Planungsteams ihre Arbeiten in der öffentlichen Abschlussveranstaltung vor. Im Anschluss an die öffentliche Abschlussveranstaltung hat die Empfehlungskommission getagt und die drei eingereichten Arbeiten der Planungsteams beurteilt.

Die Protokolle der Auftaktveranstaltung am 05.11.2014, der Zwischenveranstaltung am 13.11.2014 und der Abschlussveranstaltung am 03.12.2014 sowie die Abschlusspräsentationen der drei Planungsteams und eine erste Zusammenfassung mit Auszügen der drei eingereichten Planunterlagen können Sie unter „Dokumente“ herunterladen.

Empfehlung

Die Kommission empfiehlt dem Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr der Stadt Erkrath als ersten Platz die eingereichte Vorplanung der Arbeitsgemeinschaft scape Landschaftsarchitekten GmbH, Düsseldorf, und Lindschulte + Kloppe Ingenieurgesellschaft mbH, Düsseldorf, als Grundlage der weiteren Planungen auszuwählen.

Die Kommission empfiehlt die folgende Rangfolge der eingereichten Arbeiten:

  1. Platz: Arbeitsgemeinschaft scape Landschaftsarchitekten GmbH, Düsseldorf, und Lindschulte + Kloppe Ingenieurgesellschaft mbH, Düsseldorf
  2. Platz: Arbeitsgemeinschaft RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Bonn; und BSV Büro für Stadt- und Verkehrsplanung, Aachen
  3. Platz: Arbeitsgemeinschaft Heinz Jahnen Pflüger, Stadtplaner und Architekten Partnerschaft, Aachen, und Brilon Bondzio Weiser Ingenieurgesellschaft für Verkehrswesen mbH, Bochum

Dem Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr der Stadt Erkrath wurden in der Sitzung am 21.01.2015 die drei Vorentwürfe und die Empfehlug der Kommission vorgestellt.

Dokumentation

Die Stadt Erkrath hat eine Broschüre veröffentlicht, wo die Arbeiten der drei Planungsteams und das Verfahren der Mehrfachbeauftragung dokumentiert sind. Die Dokumentation der Mehrfachbeauftragung „Hauptstraße Alt-Hochdahl“ können Sie unter „Dokumente“ herunterladen oder sich als gedruckte Broschüre beim Fachbereich Stadtplanung · Umwelt · Vermessung abholen.