Sprungziele
Seiteninhalt
22.01.2018

Verzögerungen bei der Baumaßnahme am Dorper Weg

Die Stadt Erkrath weist darauf hin, dass es witterungsbedingt bei der Baumaßnahme der Brücke am Dorper Weg zu Verzögerungen im Bauablauf kommt. Zur Weiterführung der Arbeiten benötigt die Baufirma ein trockenes Zeitfenster sowie Temperaturen über fünf Grad Celsius.

Für Fußgänger ist die Brücke derzeit passierbar. Für den Kraftfahrzeugverkehr bleibt sie jedoch bis auf weiteres gesperrt. Sobald die Wetterlage es zulässt wird die Baustelle wieder besetzt und die Baumaßnahme zügig fortgeführt.

Die Stadt Erkrath bedankt sich für das entgegengebrachte Verständnis der Bürgerinnen und Bürger.