Sprungziele
Seiteninhalt

Alt-Erkrath und Unterfeldhaus: Umstellung der für Notfälle eingerichteten Rufnummer 0211 203030

Wer in Alt-Erkrath und Unterfeldhaus von seinem Festnetzanschluss die Notrufnummer 112 wählt, erreicht die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf. Als kurzen Draht zur zuständigen Kreisleitstelle in Mettmann gibt es daher die Rufnummer 0211 203030 die dort in der Priorität eines Notrufes angenommen wird. Diese wird morgen, am 09.10.2019, auf IP-Technologie umgestellt.

Durch diese Umstellung ist es möglich, dass die Rufnummer 203030 kurzzeitig nicht erreichbar ist. Die Rufnummer 112 bleibt selbstverständlich erreichbar und wird bei Anwahl über ein Mobiltelefon aus dem Stadtgebiet Erkrath auch von der zuständigen Kreisleitstelle in Mettmann angenommen. Ab Donnerstag ist die 203030 wieder wie gewohnt erreichbar.

Der Stadtteil Hochdahl ist nicht betroffen.