Sprungziele
Seiteninhalt

Service A - Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Hilfe für Flüchtlinge

Spätestens seit dem großen Flüchtlingszuzug im Jahre 2015 wird auch in Erkrath die Flüchtlingshilfe groß geschrieben. Viele Erkrather Vereine und Einzelpersonen engagieren sich in besonderem Maße in der Flüchtlingshilfe. So konnte bereits ein großes Netzwerk von Vereinen in Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung entstehen, welches stetig und nach Bedarf immer weiter ausgebaut wird.

Ohne die große Unterstützung aller ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Flüchtlingshilfe, wäre die Integrationsarbeit nicht zu schaffen.

Neben der Diakonie im Kirchenkreis Mettmann ist der Freundeskreis für Flüchtlinge in Erkrath e.V. Hauptansprechpartner der Stadt Erkrath für die Organisation der Flüchtlingshilfe. Die städtischen Integrationsbeauftragten sorgen mit den städtischen Flüchtlingsbetreuerinnen und Flüchtlingsbetreuern für die fachliche und pädagogische Begleitung der ehrenamtlich Tätigen. Einzelfälle, wie zum Beispiel Familienpatenschaften, werden ebenso besprochen, wie größere Projekte und Aktionen, die der Integration von Zuwanderern in die Erkrather Gesellschaft dienen.

In regelmäßig stattfindenden „Runden Tischen“ führen die Integrationsbeauftragten, zum Austausch und zur Entwicklung neuer Ideen, alle Beteiligten der Flüchtlingshilfe und Integrationsarbeit zusammen. Wir sind stolz auf die große Vielzahl von Vereinen, die sich projektbezogen in der Flüchtlingshilfe engagieren.

Weitere Informationen zur Flüchtlingshilfe

Engagierte Vereine in der Flüchtlingshilfe sind unter anderem, der Freundeskreis für Flüchtlinge in Erkrath und die Diakonie Kreis Mettmann. Informationen finden Sie unter „Externe Links“.