Sprungziele
Seiteninhalt

Service A - Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie hier.

Großraum- und Schwertransporte

Firmen mit Betriebssitz oder Zweigniederlassung bzw. Filiale in Erkrath können bei der Straßenverkehrsbehörde eine Genehmigung zur Durchführung von Großraum- und Schwertransporten beantragen.

Der Antrag ist mindestens zwei Wochen vor dem geplanten Transporttermin einzureichen. Wird diese Frist nicht eingehalten, kann eine rechtzeitige Bearbeitung nicht garantiert werden.

Für die Erteilung der Genehmigung wird eine Gebühr gemäß der „Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr“ erhoben. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach Verwaltungsaufwand und zu erwartendem wirtschaftlichen Vorteil. Die Gebühren liegen zwischen 10,20 Euro und 767,00 Euro.

Zahlungshinweise

Die Stadt Erkrath bietet Ihnen die Möglichkeit, fällige Beträge kostenfrei und bequem per SEPA-Lastschrift von Ihrem Konto einzuziehen. Dazu müssen Sie lediglich der Stadt Erkrath einmalig ein SEPA-Mandat erteilen. Somit ersparen Sie sich die Überweisung und bei regelmäßigen Zahlungen die Einrichtung eines Dauerauftrages.

Haben Sie bereits ein SEPA-Mandat erteilt, denken Sie bitte bei einem Wechsel Ihres Kontos auch daran, uns diese Änderung mitzuteilen. Dazu können Sie selbstverständlich auch die Ihnen von Ihrer Bank zur Verfügung gestellten Vordrucke nutzen.

Weitere Informationen finden Sie unter der Dienstleistung „Zahlungsverkehr“.


Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten erhalten Sie unter www.erkrath.de/datenschutz.