Sprungziele
Seiteninhalt

CultureMELT

In Erkrath leben Menschen verschiedener Kulturen zusammen. Das Projekt CultureMELT lädt dazu ein, sich auszutauschen und einen Blick über den Tellerrand zu wagen. Die Devise lautet: Miteinander statt Nebeneinander. CultureMELT möchte Interessierte zu interkulturellen Tandems zusammenbringen.

An dem Projekt können alle Menschen teilnehmen, die einen Bezug zur Stadt Erkrath haben und volljährig sind. Wichtig ist, dass man ein wenig Zeit für sein Tandem mitbringt – mindestens zwei Stunden im Monat. Die Treffen gestalten die Tandems in Eigenregie. Das Tandem wird vom Projektteam beraten und mit einem kleinen Stadtgutschein für einen guten Start versorgt. Bei Fragen oder Konflikten steht das Projektteam dem Tandem jederzeit zur Seite.

CultureMELT richtet sich an alle, die

  • neue Leute aus ihrer Stadt kennenlernen möchten
  • Kontakte für Unternehmungen knüpfen möchten
  • ihre Sprache in persönlichen Gesprächen verbessern oder andere beim Lernen einer neuen Sprache unterstützen möchten
  • etwas über ihre Kultur erzählen oder andere Kulturen erfahren möchten

Alle Tandems haben außerdem die Möglichkeit an Gruppenangeboten, Freizeitaktivitäten oder Diskussionsrunden teilzunehmen. In der Gruppe können die einzelnen Tandems sich vernetzen und eine schöne Zeit verbringen.

Wie werde ich Teil von CultureMELT?

  1. Per E-Mail oder Telefon für die Teilnahme anmelden
  2. Fragebogen zu deinen Interessen und Wünschen für dein Tandem ausfüllen
  3. Wir suchen dir anhand deiner Angaben eine Tandempartnerin bzw. einen Tandempartner
  4. Ist eine passende Person für dein Tandem gefunden, vermitteln wir ein erstes Treffen