Sprungziele
Seiteninhalt

Service A - Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Bestellung von Medien

Wenn Sie zum Beispiel als Kaiserhofleser ein Buch, Hörbuch, Spiel – kurz Medium – aus dem Bürgerhaus ausleihen möchten, schicken wir Ihnen das gerne in die Stadtbücherei im Kaiserhof. Natürlich schicken wir auch Medienwünsche aus dem Bürgerhaus in den Kaiserhof. 

Voraussetzung: Das Medium muss am anderen Standort ausleihbar sein. Sollte es entliehen sein, können wir es für Sie gegen ein Entgelt von 1,50 Euro vormerken.

Bitte beachten Sie, dass wir diesen Service nicht für den Ausleihschrank in Unterfeldhaus anbieten können.

Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

Gerne können Sie den Medienwunsch per E-Mail, telefonisch oder persönlich vor Ort an uns richten.

Wir benötigen für diesen Service folgende Angaben:

  • Ihre Lesernummer
  • Den Titel des gewünschten Mediums und
  • Den gewünschten Abholort: Kaiserhof oder Bürgerhaus.

Bücher, Hörbücher und Zeitschriftenaufsätze, die wir in Erkrath nicht im Angebot haben, können wir aus anderen Bibliotheken bundesweit bestellen. Dazu nutzen wir das Portal DigiBib. Den Link zur Digitalen Bibliothek und zu unserem Medienkatalog finden Sie unter „Externe Links“.

Fernleihbestellung

Für die Fernleihbestellung benötigen Sie einen gültigen Benutzerausweis der Stadtbücherei Erkrath. Der Service kostet pro Bestellung 2,50 Euro (je Band bzw. Zeitschriftenaufsatz bis 20 Seiten Umfang).

Für die Online-Fernleihe benötigen Sie eine Transaktionsnummer (TAN), die Sie in der Stadtbücherei Erkrath erhalten.

Bitte nutzen Sie für die Bestellung das Formular, welches Sie unter „Interne Links“ finden. Alternativ können Sie das DigiBib-Portal für die Fernleihe nutzen (siehe „Externe Links“).

Sie erhalten von uns eine Benachrichtigung, sobald das Medium zur Abholung bereitliegt.

Was kann bestellt werden

  • Bücher, die im Buchhandel für mehr als 15,00 Euro erhältlich sind.
  • Noten
  • Dissertationen
  • Aufsätze oder Artikel aus Zeitschriften und Zeitungen

Was kann nicht bestellt werden

  • Werke von besonderem Wert, insbesondere des 16. und 17. Jahrhunderts
  • Loseblattausgaben, ungebundene Periodika / Zeitschriften, Magister-, Diplom- und Examensarbeiten, Normen, Patente
  • Elektronische Ressourcen (Datenbanken, E-Books, Zeitschriften)
  • Aktuelle Reiseführer und neue Romane sowie audiovisuelle Medien sind bei vielen Bibliotheken vom Leihverkehr ausgenommen.

Leihfrist für Fernleihen

  • Üblicherweise vier Wochen
  • Verlängerungswünsche sind vor Ablauf der Frist an die Stadtbücherei Erkrath zu richten.
  • Auflagen in der Benutzung der Medien werden von der gebenden Bibliothek festgelegt (Lesesaalnutzung, verkürzte Leihfrist, Kopierverbot).
  • Ausleihe und Rückgabe ist nur an den Servicestationen und nicht an Rückgabeautomaten möglich.